Unternehmen

Produktion in Respekt mit der Natur

Mission & Vision

Das oberste Ziel von PRODUCCIONES AGRICOLAS MATILDA E.I.R.L. ist die Förderung einer menschenwürdigen Zukunft der Indio-Familien der Hochanden Perus. Dies soll erreicht werden durch eine nachhaltige Unterstützung, welche den Indios hilft, durch eine sinnvolle, naturverbundene Arbeit ihre Zukunft möglichst selbständig aufzubauen.
Die Produktionsstätte vor Ort wird zu 100% durch einheimische Indios geleitet und betrieben.
Alle Arbeiten werden in Harmonie mit der Natur und in Achtsamkeit mit der Umwelt ausgeführt.

Soziales Engagement

  • PRODUCCIONES AGRICOLAS MATILDA E.I.R.L. beschäftigt nicht einfach Einzelpersonen, sondern sorgt umfassend für das Wohl von ganzen Familien.

     

  • Gleichzeitig unterstützt PRODUCCIONES AGRICOLAS MATILDA E.I.R.L. mit dem Erntegewinn eines Teils der Avocadobäume die Hilfsprojekte des gemeinnützigen Vereins INDIAN FOR EVER in den Hochanaden Perus. Siehe dazu auch www.indian-for-ever.com.

     

Unsere Felder

PRODUCCIONES AGRICOLAS MATILDA E.I.R.L. ist Pionier in dieser Anden-Region von Peru, was die Produktion und den Export von Avocados der Sorte Hass betrifft. Zurzeit sind rund 20 ha bepflanzt. Es bleibt eine bepflanzbare Fläche von rund 12 weiteren Hecktaren. Der Rest von MATILDA ist Natur belassen und umfasst Felsen, wo wilde Papageien nischen. Auch zwei Flussarme, der Rio Colorado und der Rio Blanco, vereinen sich in MATILDA. Das Land ist ein Stück Paradies mit einer reichen Pflanzenvielfalt und bietet vielen wilden Tieren, wie Wildkatzen, Pumas, Falken, Fledermäusen, Singvögeln u.a. einen natürlichen, geschützten Lebensraum.
MATILDA umfasst 52 ha Land. Es liegt am Tor des Nationalparkes Machu Picchu, eingebettet in die Cordillera de Vilcanota, auf der Strecke von Cusco nach Abancay. MATILDA befindet sich auf einer Höhe von rund 2‘200 m. Das Klima eignet sich optimal für die Avocadokultur, es ist heiss und feucht.

Produktion

Alle Arbeiten, die Bestellung der Felder, der Anbau, die Pflege der Pflanzen und die Ernte werden sehr achtsam und in grösster Harmonie mit der Natur ausgeführt. Die Umwelt, welche in diesem Gebiet noch intakt ist, wird geschützt und respektiert. Wir sind der Überzeugung, dass nur im Einklang mit der Natur die Felder langfristig Früchte tragen und den Menschen wahres Glück und Erfüllung bringen können.

Geschäftsführer

PRODUCCIONES AGRICOLAS MATILDA E.I.R.L. wird durch ein peruanisch-schweizerisches Ehepaar geführt: Victor Cáceres und Astrid Olivia. Victor Cáceres ist gebürtiger Peruaner und stammt aus der Gegend von MATILDA / Limatambo.
Gemeinsam gründeten und leiten Victor Cáceres und Astrid Olivia auch das Fairtrade-Unternehmen ORO DEL INCA S.R.L. (Schweiz und Peru, siehe www.oro-del-inca.com) und den gemeinnützigen Verein INDIAN FOR EVER (www.indian-for-ever.com), der sich seit 1998 mittels konkreter und nachhaltiger Soforthilfe-Projekte für die Indios der Hochanden Perus engagiert.
leaders_medal

2009 verlieh die peruanische Regierung Victor Cáceres und Astrid Olivia für ihr einzigartiges, soziales Engagement für die Indios die höchste „Auszeichnung für ausserordentliche Verdienste“.

Kontakt